Skip to main content

Top 12 Vanlife Abturner – Oder warum Vanlife nicht immer Spass macht!

Van und davon Podcast Cover Folge Abturner im Vanlife

Top 12 Vanlife Abturner

Warum Vanlife nicht immer Spass macht! Unsere No go’s. Neue Podcast Folge

Top 12 Vanlife Abturner und natürlich unsere ganz persönlichen Favoriten. Um die gehts in dem Blogpost und vorallem vergnüglich in der Podcast Folge. Es hat natürlich jeder seine eigenen No Go’s. Was sich für uns auf unseren kurzen und langen Touren und insbesondere in den letzten drei Jahren an persönlichen Spaßbremsen beim Reisen im Wohnmobil herausgestellt hat, das erzählen wir euch im Van und davon Podcast.

Vanlife Abturner Nr. 1: Schlechtes Wetter

Das kennen Reisende mit Kindern besonders gut: Draussen tobt der Regen, hinterlässt viel Schlamm und Matsch und du sitzt im Camper und musst dich auf kleinem Raum beschäftigen. Mit Kindern? Oh ja, da kommt Freude auf.

Vanlife schlechtes Wetter

Arschkarte Wohnmobil Reise bei Regen und schlechtem Wetter im Matsch mit Kind

Vanlife Abturner Nr. 2: Nasse Wäsche

Was auf diesem Foto so easy aussieht gestaltet sich in der Realität und vorallem bei schlechtem Wetter (siehe oben) ganz anders. Kati erzählt euch, warum sie die nasse Wäsche im Vanlife als besonders lästig empfindet.
Frau hängt Wäsche vor dem Wohnmobil auf

Wehe es regnet draussen und man steht im Van mit nasser Wäsche da

Vanlife Abturner Nr. 3: Abwasch

Auf dem Camping Platz ist er schnell gemacht der Abwasch. Aber im kleinen Camper Handwaschbecken kann er eine echte Qual werden und führt nicht selten zum Knobeln, wer ihn machen muss. Unter uns: Es ist meistens ich, der ihn macht, Raphael.

Dreckiges Geschirr im Wohnmobil

Ching Chang Chong, wer macht den Abwasch im Van? Unser Abturner Nr. 3

Vanlife Abturner Nr. 4: Etwas vergessen

Alles ist perfekt eingerichtet und dann fehlt plötzlich etwas. Schlimmstenfalls muss alles wieder zusammengepackt und eingeräumt werden und es geht wieder los: Abfuck!

Installiertes Wohnmobil in Abendlicht

Gerade fertig mit dem Aufbau des Wohnmobil Schlafplatzes und dann: Etwas vergessen!

Vanlife Abturner Nr. 5: Toilettensituation

Niemand kann mir erzählen, dass er auch vor dem Partner genauso gelassen auf die Toilette geht, wie wenn er oder sie alleine ist. In der vertrauten Partnerschaft geht man sicherlich entspannt mit der Situation um, aber es gibt schon schöneres im Vanlife, als „zusammen in einem Raum“ auf Klo zu gehen.

Frau hat Schwierigkeiten auf dem Wohnmobil WC

Hier bleibts nichts verborgen. Das letzte bisschen Intimität geht im Vanlife flöten

Vanlife Abturner Nr. 6: Sand im Bett

Uns hat sie gern bei sich die Kati, aber nicht den Sand…mir bereitet das Strandgold weniger Sorgen. Aber meiner Kati gefällt der Sand an Fuss und Körper nur am Beach und am Meer. Im Van nicht. Egal ob am Fußboden oder im Bett, dort muss er weg. Es wird folglich gekehrt und ausgeschüttelt bis alles sandfrei ist.

Vanlife Abturner: Nicht der Sand am Meer

Kati Bork hat ein Problem mit Sand im Wohnmobil Bett

Vanlife Abturner Nr. 7: Platzmangel

Ja, ich liebe unseren Kastenwagen. Aber ich hätte ihn manchmal gern in größer. Verkleinern werden wir uns mit der Zeit jedenfalls nicht!

Kleiner Bulli am Meer

Platzmangel? Es ist schön zu wissen, was man wirklich braucht. Simplify your life!

Vanlife Abturner Nr. 8: Müll

Für den Van und als kleine Mülltonne habe ich schon diverse Hilfmittel besorgt. So zum Beispiel auch diesen Mülleimer. Wir kommen aber immer wieder zum einfachen Plastikbeutel zurueck. Leider überhaupt kein schöner Aspekt unseres Lebens auf vier Rädern. Trennen ist schwierig, es riecht und der Beutel baumelt im Weg rum…die Liste der Obstakel ist lang. Wer den ultimativen Tipp für uns hat, um das Müllproblem zu lösen: Nur her damit!

Frau sitzt im Van zwischen Müll

Müll im Wohnmobil: Mülltrennung schwierig, wenig Platz für den Unrat und es riecht im Sommer fies

Vanlife Abturner Nr. 9: Sex im Van

Wir haben Sex im Wohnmobil und der ist wie immer gut. Aber wir haben ihn zu selten und drumherum haben auch alle (anderen) etwas davon. Wer die Augen öffnet und Ohren spitzt erfährt dabei sicher so einiges über unser Sexleben. Nun, Sexualtität können wir ausleben, aber anders in der Familie und auf kleinem Raum im Womo.

Paar liegt nackt aufeinander im Van

Sex im Van ist etwas für alle, denn dieser bleibt selten verborgen und findet mit Kind(ern) weniger statt

Vanlife Abturner Nr. 10: Auf- und Abbau

Schnelles Reisen, ständiges Auf- und Abbauen kann viel wertvolle Zeit rauben. Installieren macht Spass, aber nicht immer wenn es nur für ein paar Stunden ist. Ich fahre zum Beispiel nicht mehr so oft auf die Keile wenn wir nur übernachten.

Zeltlager auf dem Campinplatz

Sich für kurze Zeit installieren kann extrem lästig sein

Vanlife Abturner Nr. 11: Kosten

Fulltime Vanlife bedeutet es laufen an der Meldeadresse, sofern man überhaupt noch eine in Deutschland hat, nur noch die Minimalstkosten zusammen. Halftime Vanlife bedeutet für uns: ALLE Kosten laufen auch an der festen Adresse weiter. Dazu kommen die hohen Reisekosten, die man oft unterschätzt und die Tatsache, dass man unterwegs anders und in unserem Fall weniger zum arbeiten kommt. Vanlife ist nicht billig.

Meerwelle aus Geldscheinen

So viel kostet Vanlife + (am Meer)

Vanlife Abturner Nr. 12: Lange Fahrten

Wir planen maximal vier Stunden Fahrten bis zum nächsten Etappenziel ein wenn wir reisen. In Ausnahmefällen kann ich auch mal 16 Stunden am Lenkrad sitzen. Aber danach ist wirklich Feierabend und das macht dann auch keinen Spass. Das Ganze fällt dann unter „begründetes Land gewinnen“. Wir mögen es, in kürzeren bis mittellangen Etappen zu reisen und suchen uns dabei notfalls immer Plätze aus, die irgendetwas besonderes hergeben. Das kann zum Beispiel auch mal ein schöner Spielplatz sein.

Vanlife Abturner: Verschwommenes Strassenbild weil lange Fahrt

Kurze Fahrten machen im Van und auf Roadtrips mit Kind mehr Spaß

Fazit unserer top 12 Vanlife No Go’s und Spassbremsen

Vanlife ist toll! Aber es gibt so manches, das weniger aufregend und schön ist als es in den zahlreichen, hochromantisierten Vanlife und Wohnmobilreisen Instagramprofilen dargestellt wird. Wir wissen auch, hier gibts noch mehr, dass mal nerven kann. Aber bevor wir die Liste der Top 12 Vanlife Abturner erweitern, bringen wir erstmal eine Folge zu unseren Vanlife Highlights heraus. Die sind nämlich noch viel erwähnenswerter und mussten sich eigentlich zu unrecht hinten anstellen.

Frau in Seitentür von Van am Strand

Kati lässt jeden Van gut aussehen